Therapie

In der Therapie werden wir gemeinsam Ihre Ziele festlegen. 
Um diese Ziele zu erreichen, ist eine individuelle Behandlungsweise für mich besonders wichtig.

Therapie für Kinder

Created with Sketch.
  • Artikulationsstörungen
  • Schwierigkeiten im schulischen Bereich (LRS)
  • Sprachentwicklungsverzögerung
  • Sprachentwicklungsstörung
  • Orofaciale Dysfunktionen


Therapie für Erwachsene

Created with Sketch.
  • Sprechstörungen
  • Sprachstörungen
  • Schluckstörungen
  • Orofaciale Dysfunktionen


Ein Hausbesuch kann nach Rücksprache erfolgen


Fragen zur Therapie?


Created with Sketch.

Sollten Sie Fragen zur Therapie haben, können Sie mich gerne telefonisch oder per Mail kontaktieren. 

Der Weg zur Logopädie

Hier finden Sie den Ablauf zur logopädischen Therapie 

1. Kontaktaufnahme: Kontaktieren Sie mich telefonisch unter 0660 6619186 oder per Mail unter logopaedie.javornik@gmx.at und vereinbaren Sie einen Termin für einen ersten Logopädie-Termin (Diagnostik).

2. Verordnung: Bitte bringen Sie zum Ersttermin eine Verordnung vom Facharzt (Kinderarzt, HNO-Arzt, Neurologe, Zahnarzt/Kieferorthopäde...) mit folgendem Vermerk: 10x logopädische Therapie á 60 Minuten.

3. Bewilligung: Lassen Sie die Verordnung gleich von der Krankenkasse chefärztlich bewilligen. Spätestens beim 2. Logopädie-Termin muss die Verordnung bewilligt sein.

Bringen Sie die chefärztlich bewilligte Verordnung bitte zum 1. oder spätestens zum 2. Termin mit.

4. Logopädische Therapie:
Eine Therapieeinheit beinhaltet meistens 45 Minuten direkte Therapiezeit und 15 Minuten indirekte Therapie (ohne Patient/Kind/Eltern) als Vor- und Nachbereitungszeit. Die Therapiekosten sind direkt nach jeder Einheit in bar zu begleichen.

Falls Sie es zu einem vereinbarten Therapietermin nicht schaffen sollten, geben Sie uns bitte bis spätestens 24h vorher telefonisch, per Mail oder SMS Bescheid. Ansonsten muss die Therapieeinheit leider verrechnet werden. Dieser Termin wird privat in Rechnung gestellt und wird nicht von Ihrer Krankenkasse refundiert. Dies gilt ebenso bei Nichterscheinen.

5. Refundierung
Nach Abschluss der Therapie erhalten Sie eine Honorarnote von mir. Diese können Sie bei Ihrer Krankenkasse einreichen und bekommen je nach Versicherung 40-70% der Therapiekosten rückerstattet, bei privaten Zusatzversicherungen bis zu 100%.